Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Beginn und Dauer der Mitgliedschaft (Tarifbedingt)

  2. Beitrag (Tarifbedingt)

  3. Die Mitgliedschaft ist mit einer Frist von 3 Monaten zum Vertragsende schriftlich kündbar. Die erstmalige Mindestvertragslaufzeit ist tarifbedingt. Erfolgt keine fristgerechte Kündigung, so verlängert sich der Vertrag ebenfalls tarifbedingt.

    1. Krankheit oder Verletzung berechtigen nicht zur Kündigung des Vertrages, sondern nur zur beitragsfreien Stilllegung. Dies bedeutet, dass die vom Arzt attestierte Dauer der Trainingsunfähigkeit mit einer Dauer von mindestens drei Monaten und einer einmaligen Bearbeitungsgebühr von 20€, am Vertragsende kostenpflichtig angehängt wird.
    2. Auch eine Schwangerschaft berechtigt nicht zur Kündigung des Vertrages, sondern nur zur beitragsfreien Stilllegung. Das heißt, die  gesetzliche Mutterschutzzeit (6 Wochen vor und 8 Wochen nach der Geburt) wird am Vertragsende kostenpflichtig angehängt.
    3. Für die Punkte 3.1. und 3.2. bedarf es einer schriftlichen ärztlichen Bescheinigung. Bei beitragsfreien Stilllegungen die unter 3.1. oder 3.2. fallen, werden nur komplette Monate berücksichtigt. Der Tag des Eingangs des Attests bei uns, ist bei der Anrechnung entscheidend.
    4. Bei Missachtung der Hausordnung, Verstöße gegen diesen Vertrag, und/oder Rufschädigung gegen das Fitness-Center-Wildeshausen, kann seitens des Fitness-Center-Wildeshausen, die sofortige Kündigung und/oder ein Hausverbot ausgesprochen werden. Die restlichen Monatsbeiträge werden bis zum Vertragsende fällig.
  4. Gerät das Mitglied schuldhaft zwei Monate oder länger in Zahlungsverzug, so werden alle Beiträge der aktuellen Vertragslaufzeit komplett fällig. In diesem Falle hat das Fitness-Center-Wildeshausen das Recht den Vertrag außerordentlich zu kündigen. 

  5. Das Mitglied ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass sein Konto zum Zeitpunkt der Abbuchung die erforderliche Deckung aufweist. Ist die Abbuchung nicht möglich, sind die dadurch entstandenen zusätzlichen Kosten vom Mitglied zu tragen.

    1. Das Fitness-Center-Wildeshausen behält sich vor dem Mitglied bei jeder erfolglosen Beitragsabbuchung, die Rücklastschriftkosten in folgender Staffelung in Rechnung zu stellen: a) Erste Rücklastschrift 3,00€ b) Zweite Rücklastschrift 5,00€ c) Jede weitere Rücklastschrift 5,00€
  6. Das Fitness-Center-Wildeshausen behält sich das Recht vor, dem Mitglied Verzugskosten in Rechnung zu stellen. Hierunter fallen auch die Kosten einer zweckentsprechenden Rechtsverfolgung.

  7. Während der Erstlaufzeit des Vertrages erfolgt keine Beitragserhöhung. Im Anschluss erklärt das Mitglied sich mit einer Beitragserhöhung einverstanden, sofern diese 2 Monate zuvor zum Ersten des Monats schriftlich angekündigt wurde.

  8. Anschriften- und Kontoänderungen, sind dem Fitness-Center-Wildeshausen unverzüglich mitzuteilen.

  9. Das Studio haftet nicht für vom Mitglied selbst verschuldete Unfälle. Des Weiteren haftet das Studio bei der Beschädigung von Garderobe und Wertsachen des Kunden nur bei grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Verhalten seitens des Studios. Die Hausordnung ist einzuhalten.

  10. Sollte eine der obigen Bestimmungen rechtsungültig sein, so gilt der Vertrag mit den übrigen Bestimmungen weiter. Die ungültige Bestimmung wird durch diejenige gesetzliche Regelung ersetzt, die dem gewollten Ergebnis am nächsten kommt.

Jetzt starten

 

Probetraining